Zeitqualität für das Wochenende vom 14./15. August 2010

Es liegt an der Qualität der Zeit, die nun seit einigen Wochen/Monaten und noch eine ganze Weile ziemlich intensiv ist und sein wird, dass auch an diesem Wochenende immer irgendwas Ungestümes mitschwingen wird. Am Samstag dürfte aber Wohlbehagen und Geborgenheit dominieren. Zwischenmenschliche Beziehungen werden durch Wärme, Menschlichkeit und Vertrautheit bereichert. Wir sehen uns nach Harmonie und schönen Momenten, was aber nicht heisst, dass es langweilig wird, denn das Wochenende steht unter dem Motto „was sich liebt, das neckt sich“. In der Nacht auf Sonntag könnte es zu intensiven und vielleicht auch aufwühlenden Träumen kommen. Am Sonntag geben wir uns mit Kompromissen und Oberflächlichkeit kaum zufrieden. Wir sehnen uns nach Intensität sowie besonders tiefen Gefühlen und entsprechend starten wir in die neue Woche.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s