Zeitqualität für das Wochenende vom 06./07. November 2010

Wenn wir die Qualität des letzten Wochenendes nicht genutzt haben, um ein neues Projekt zu starten, erhalten wir jetzt eine zweite Chance. Was wir dieses Wochenende beginnen oder angehen, wird den laufenden Monat prägen. Es ist allerdings nicht gesagt, dass wir all unsere Träume und Pläne realisieren können. Es ist derzeit vielmehr so, dass gewisse Dinge eine unerwartete Wendung nehmen, was einerseits Erfreuliches, anderseits aber auch durchaus sehr schmerzliche Erkenntnisse mit sich bringen könnte. Man sollte sich somit auf einiges gefasst machen, um allzu grosse Enttäuschungen zu vermeiden.
Da wir am Wochenende eher reizbar und aggressiv sind, sind auch heftige Auseinandersetzungen nicht ausgeschlossen. Wir fühlen uns hin und her gerissen zwischen Vertrautem und Neuem sowie tiefen Gefühlen und unverfänglicher Unverbindlichkeit. Extreme, die sich nun mal eher schlecht als recht miteinander auf einen Nenner bringen lassen. Eine entsprechend aufgekratzte Stimmung im zwischenmenschlichen Bereich dürfte somit nicht überraschen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s