Zeitqualität für das Wochenende vom 08./09. Januar 2011

Es ist gut möglich, dass wir ab diesem Wochenende eine Veränderung in Bezug auf unsere Erwartungshaltungen in Beziehungen verspüren werden. Da wir am Wochenende gefühlsmässig empfänglicher und sensibler sind als sonst, wird uns der sich abzeichnende Wandel kaum unberührt lassen. Im Januar werden wir uns in Beziehung wieder vermehrt nach Neuem, nach Wachstum und nach was Grösserem sehnen. Waren es im Dezember noch eher die tiefen und aufwühlenden Gefühle, die im Vordergrund standen, sind es nun Begeisterung und Horizonterweiterung. Jedoch stehen wir am Wochenende irgendwie noch zwischen Stuhl und Bank, so dass wir wohl eher unzufrieden sind und die Stimmung daher angespannt sein dürfte. Gut möglich, dass wir uns eigeschränkt und gebremst fühlen. Daher sollte es auch nicht überraschen, wenn wir nun impulsiv und egoistisch reagieren und dabei auch mal etwas Unüberlegtes sagen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s