Zeitqualität für das Wochenende vom 22./23. Januar 2011

Dieses Wochenende bieten sich an, um mal wieder inne zu halten und Ordnung zu schaffen. Es gelingt uns nun besser, Dinge mit klarem Verstand zu analysieren und uns auch um die eher mühseligen, langweiligen Angelegenheiten zu kümmern, die wir sonst lieber auf die lange Bank schieben. Beispielsweise eine gründliche Aufräumaktion, sowohl im Haushalt wie auch in diversen Unterlagen, aber auch in unseren Gedanken.
Es ist denkbar, dass sich am Wochenende auch kleine Gebrechen bemerkbar machen, die uns mal wieder an unsere körperlichen Grenzen erinnern. Vielleicht wäre es keine schlechte Idee, sich Gedanken über die eigene Gesundheit zu machen, was für diese zu tun und jetzt mit einer Diät oder Fastenkur zu beginnen. Der abnehmende Mond würde ein solches Unterfangen zusätzlich unterstützen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s