Zeitqualität für das Wochenende vom 20./21. August 2011

Dieses Wochenende sollten wir uns was gönnen und es uns mal wieder gut gehen lassen, denn das brauchen wir jetzt. Vielleicht leisten wir uns ein gutes Essen, einen Wellnesstag oder einfach etwas Langersehntes. Der einzige Spielverderber: Wir lassen uns jetzt eher verführen als sonst und das in jeder Hinsicht. Es fällt uns nicht ganz leicht, die Realität von der Traumvorstellung zu unterscheiden, was uns zu einer Fehlentscheidung verleiten könnte, die wir früher oder später bereuen dürften. Falls wir in diesen Tagen das Bedürfnis nach einer Aussprache haben oder den Eindruck haben, in einer Angelegenheit oder mit einer Person reinen Tisch machen zu müssen, sollten wir bedenken, dass es unangenehm werden dürfte. Gespräche gestalten sich eher schwierig, verletzend und unkontrolliert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s