Zeitqualität für das Wochenende vom 29./30. Oktober 2011

Das Bedürfnis bereichernde Erfahrungen zu machen und was zu unternehmen ist dieses Wochenende gross. Wir können irgendwie nicht genug bekommen und schöpfen entsprechend gerne mit grossen Kellen. Das macht Spass, kann aber spätestens am Sonntag in einer schmerzlichen Ernüchterung enden, wenn wir uns zu Übertreibungen hinreissen lassen. Auch in Sachen Kommunikation schiessen wir diese Tage gut und gerne mal übers Ziel hinaus, was vor allem in Liebesbeziehungen zu Spannungen führen kann. Irgendwie scheint es im Moment nicht ganz einfach zu sein, Traum und Realität auseinander zu halten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s