„Der Idiot hat mir einfach die Vorfahrt genommen!“

Es ist Dir bestimmt auch schon passiert, dass Du Dich zum Beispiel im Verkehr, im Supermarkt oder im Restaurant grausam über einen Mitmenschen genervt hast und still oder laut über die Person und ihren Charakter hergezogen bist. Hast Du dir aber auch schon Gedanken gemacht, ob die Person in dem Moment aufgrund ihrer Art/ihres Charakters so agiert/reagiert oder aufgrund der Situation und der aktuellen Lebensumstände? Es könnte ja sein, dass die Frau, die seit über zehn Minuten in der Umkleide sitzt und dich nervt, gerade eben eine schlechte Nachricht erhalten hat und von Gefühlen überwältigt in die Umkleide geflüchtet ist, um sich wieder zu fassen. Die Person mit der Vorfahrt war vielleicht in Gedanken versunken und ist sonst eine sehr rücksichtsvolle Person und der Vater an der Kasse hatte vielleicht gerade in dem Moment ausnahmsweise gegenüber seinem Sohn die Nerven verloren und sich einmal im Ton vergriffen. Könnte doch sein? Es ist nämlich wissenschaftlich erwiesen, dass wir in Bezug auf unsere Mitmenschen ein (meist) voreiliges Urteil fällen, eine Momentaufnahme zu sehr gewichten und einer Person so zu Unrecht eine negative Eigenschaft zuschreiben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s